Nachname
G.R.A.M.

Zurück

— BIOGRAPHY
— GALLERY EXHIBITIONS
Shows

Zurück

— Text
Text über den Künstler
Die österreichische Künstlergruppe G.R.A.M. wurde 1987 von Günther Holler-Schuster, Ronald Walter, Armin Ranner und Martin Behr gegründet. Das Künstlerkollektiv agiert seit einem Jahrzehnt als Künstlerduo (Holler-Schuster, Behr) und ist multimedial tätig (Fotografie, Film, Video, Installation, Malerei, Grafik, Performance, DJ's). Ihre Werke waren in zahlreichen internationalen Ausstellungen zu sehen, sie erhielten Preise sowie Stipendien in Los Angeles, London oder Chengdu. Zu den bekanntesten Arbeiten zählen die Werkserien "Paparazzi" und "Nach Motiven von".
G.R.A.M. beschäftigt sich mit einer klischeehaften, einprägsamen Bilder- und Zeichenwelt, die oft aus der Alltags-, Medien-, und Warenästhetik kommt. Bewusst ausgewählte Bilder werden verändert, in Dialog zueinander gesetzt oder ergänzt.

Zurück