Künstler / Projekt
IM ZEICHENRAUM II
Ausstellungstitel
HANS WERNER POSCHAUKO: Love is my religion

Zurück

Ausstellungsdauer: 28. 03. - 23. 04. 2010

Zurück

— Text
Beschreibung
Ein Projekt von Tex Rubinowitz.
 
IM ZEICHENRAUM ist eine neue Reihe in der Galerie. An jedem letzten Samstag im Monat um 12 Uhr wird eine Ausstellung im dritten Raum der Galerie - IM ZEICHENRAUM - eröffnet. Ausgehend von ihrer eigenen Arbeit und ihrem Blick auf das Medium Zeichnung stellen Tex Rubinowitz (bis September 2010) und Dan Perjovschi (ab Oktober 2010) Künstler vor, die sich mit dem Medium der Zeichnung in ganz spezieller Weise beschäftigen.


HANS WERNER POSCHAUKO: Love is my religion

″Hans Werner Poschauko hat Mitte der Achtziger Jahre des verwichenen Jahrtausends bei der großen Maria Lassnig studiert. Sie nannte ihn stets bei ihren morgendlichen Klassenappellen Mein Malprinz. Trotzdem beschritt Poschauko fortan einen wechselvollen Weg, von Fluxusaktionen bis zum Musical, Dogmen waren und sind ihm nachwievor fremd, selbst als Westernautor hat er reüssiert. Seine große, geheime Leidenschaft hingegen gilt den kinetischen und kybernetischen Vögeln, Aufziehspatzen und Robotereulen. Seine Bilder und Baupläne sind Erzählungen, denen eigen ist, dass Wahrheit und Dichtung nicht mehr auseinanderzuhalten sind, Realität fiktionalisiert und Fiktion realisiert wird. Der Malprinz hat sich selbst zum Forscher umgebaut, Calder, Gsellmann und Dr Frankenstein waren ihm die Assistenten.″
Tex Rubinowitz, März 2010

Zurück

Galerie
<p>Ausstellungsansicht IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p><div><p>Ausstellungsansicht IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p></div><div><p>Ausstellungsansicht IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p></div><p><div><p>IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p></div></p><div><p> </p><div><p>IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p></div><p> </p></div><div><p> </p><div><p>IM ZEICHENRAUM II: HANS WERNER POSCHAUKO <em>Love is my religion</em>, 2010</p></div><p> </p></div>

Zurück